Hochwälder Weiderind Wagyu und
Simmentaler
Fleckvieh

Aktuelles vom besten Fleisch

Wagyu und Simmentaler Fleckvieh, von jedem das Beste

Wir haben die besten Eigenschaften der beiden Rassen miteinander verbunden und so entstand ein außergewöhnlich schmackhaftes und aromatisches Stück Fleisch

Wir lieben Fleisch seit Generationen. Diese Leidenschaft für gutes Fleisch treibt uns an – besonders Christian Beisiegel. Für ihn war es ein Ziel, die herausragenden Eigenschaften des Wagyu Rindes mit denen des Simmentaler Fleckviehs zu vereinen. So entstand unser Hochwälder Weiderind – der „i-Punkt“ auf unserem Ursprung-Programm.

Christian Beisiegel mit seiner "jungen" Herde

Neue Wege: Unsere eigene Herde

Auf den Weiden des Hochwälder Hofs im Herzen des Hunsrücks leben unsere eigenen Rinder. Mit unserem Freund und Partner Michael Herrmann haben wir unsere Herde über die Jahre hinweg aufgebaut und erweitert.

Denn jedes gute Stück Fleisch hat seinen Ursprung beim Bauern, der die Tiere aufzieht und sich täglich um sie sorgt. Deshalb war es für uns wichtig, ideale Bedingungen für unsere Rinder zu schaffen: Im Sommer auf der Weide grasen, unter riesigen alten Eichen Schatten finden und die Möglichkeit, sich ganz in den angrenzenden Wald zurückzuziehen. Im Winter dann im Offenklimastall das eigene Heu und Getreide genießen.

Von der Zucht unserer Qualitätstiere über hofeigenes Grundfutter – alles liegt in unserer Hand. Nachhaltig, ohne Gentechnik!

Simmentaler Fleckvieh und Wagyu Rindern in einer Herde
Christian Beisiegel und Michael Hermann

Besser wissen, was man isst. Rindfleisch-Auslese vom Hochwälder Weiderind.

© 2017 Beisiegel Qualitätsfleisch GmbH & Co. KG • Alle Rechte vorbehalten • ImpressumDatenschutzerklärung

SooNahe
EU-weites Siegel für Bio-Lebensmittel
Bio
EG
QS